Highlight Video

CLUB D’ESSAI Mixtape VOL. 8: MARIA

Der Club d’Essai Mix von MARIA (aka Remo Bitzi & Samuel Savenberg / zweikommasieben-Magazin & Edition Gris) ist ein wankelmütiges Gebilde: Feinsortierte Klangfelder, deren geografische Schräglage nie klar zu bestimmen ist: In der gregorianischen Kirche, im Sog der 808-Clap-Kraftorte, im westafrikanischen Voodoo. Oder beim Feingeister-Techno, der die Schranken zu den Gebieten jenseits der 4/4-Grooves längst überwunden hat.

— Dieser Mix wurde am 14. September 2013 im Rahmen einer Klubnacht mit Vatican Shadow, Artjom Uruslan, Uhuruku und MARIA am Südpol Luzern vorgetragen. Dafür eingesetzt wurden Vinylplatten, eine CD (Masked Ball (1999 Extended Mix) von Jocelyn Pook), ein nicht mehr vollends funktionstüchtiger DR 202, einige Gitarreneffektgeräte sowie Sprachmemos, welche sich im Laufe der Zeit angehäuft haben.

 

http://www.mixcloud.com/Clubdessai/club-dessai-mixtape-vol-8-maria/