Festivalvideo

Wertmüllers Fest
Eine Carte Blanche für Michael Wertmüller

Der spektakuläre Respekt, der dem aus Thun stammenden, in Berlin lebenden Schlagzeuger und Komponisten Michael Wertmüller in Deutschland erwiesen wird, zeugt von einer ernormen Breite und Intensität. Michael Wertmüller ist einer der radikalsten und zugleich vielfältigsten Vertreter der jungen, zeitgenössischen Musik: Die Expressivität der Bühne ist ebenso garantiert wie die Komplexität des musikalischen Denkens. Vier Konzerte in der Dampfzentrale führen die ganze Breite seines zugleich strengen wie auch ungehobelten Schaffens vor die Ohren.

Do 14
Oct
20:00 Musik

Michael Wertmüller & Peter Brötzmann, Ken Vandermark, Thomas Heberer, Marino Pliakas, Dirk Rothbrust (CH/D/USA)

Fr 10
Dec
20:00 Musik

Ensemble Courage & Steamboat Switzerland (D/CH): «Projekt Michael Wertmüller»

Sa 11
Dec
21:00 Musik

Michael Wertmüller: «Nottwil» (1992) - Themenkomplex, für sechs Schlagzeuger

Mit Lucas Niggli, Peter Conradin Zumthor, Ändu Hug, Julian Sartorius, Chrigel Bosshard, Arno Troxler. Dirigent: Michael Wertmüller