Festivalvideo

Community Arts Festival 2015

Auch die 9. Ausgabe des Community Arts Festival bringt internationale Tanzstücke mit behinderten und nichtbehinderten KünstlerInnen in die Dampfzentrale. Zudem bietet es eine in der Schweiz einmalige Plattform für Community Dance Kurzstücke, einen Workshop und Party zum selber tanzen sowie eine Ausstellung im Foyer.

 

Zusätzlich gibt es während des Festivals im Foyer der Dampfzentrale die Videoanimation «Meerjungfrauen» und eine Ausstellung zu entdecken.

 

Eine Zusammenarbeit von BewegGrund und IntegrART, ein Projekt des Migros-Kulturprozent und den Partnerfestivals Wildwuchs Basel, Dansehabile Genf und Orme Lugano

 

Das Community Arst Festival wird unterstützt von:
Swisslos / Amt für Kultur, KulturStadtBern, EBGB – Eidg. Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, Migros Kulturprozent, Stanley Thomas Johnson Stiftung, Schweizer Paraplegiker Stiftung, Pro Infirmis Kanton Bern, Gesellschaft zu Ober Gerwern, Stiftung Denk an mich, MBF Foundation

 

www.beweggrund.org

Mo 25
Mai
14:00 bis 17:00 Uhr Tanzraum Dampfzentrale Bern Tanz

Workshop mit Stopgap Dance Company

Workshop mit Stopgap Dance Company begleitend zum Stück «Artifical Things». Für TänzerInnen mit und ohne Behinderung.
Mi 27
Mai
19:00 Uhr Zu Gast im Dampfzentrale-Areal Performance

Kollektiv Frei_Raum: «Home»


20:00 Uhr Zu Gast im Turbinensaal Performance

Stopgap Dance Company (GB): «Artificial Things»

Do 28
Mai
19:00 Uhr Zu Gast im Kesselhaus Performance

Mobile Akademie Berlin (D): «PARAHUMAN»

Fr 29
Mai
20:00 Uhr Zu Gast im Kesselhaus Performance

Panaibra Gabriel Canda (MO): «Borderlines»

Sa 30
Mai
20:00 Uhr Zu Gast im Turbinensaal Performance

Plattform für Community Dance aus der ganzen Schweiz


22:00 Uhr Zu Gast im Foyer International Club

Party mit DJ Welldone

So 31
Mai
18:00 Uhr Zu Gast im Turbinensaal Performance

Plattform für Community Dance aus der ganzen Schweiz