Festivalvideo

AUAWIRLEBEN 2014
«Von öffentlichem Interesse»

 

Eine feste Grösse in der Dampfzentrale und ein gern gesehener Gast ist das Berner Theatertreffen AUAWIRLEBEN. Freuen Sie sich auf hochkarätige gesellschaftskritische Theaterproduktionen aus aller Welt.

 

Die Absicht von AUA ist die theatrale Auseinandersetzung mit gesellschaftlicher Realität. Seit 31 Jahren präsentiert das Festival unter wechselnden Mottos Produktionen aus ganz Europa. 2014 betiteln die BetreiberInnen ihr Festival mit: «von öffentlichem Interesse». Nicht nur seit Edward Snowden setzt sich die Gesellschaft damit auseinander. Auch das Theater hat immer wieder ein Privatsphärenproblem. Es erklärt die persönlichen Anliegen der Machenden zum öffentlichen Interesse. Und das macht aus ihm per se ein politischer Akt.

 

Festivalpass

Fr. 150.– / 200.– Gültig für alle Veranstaltungen.

Erhältlich unter pass@auawirleben.ch oder 031 318 62 16. Bitte reservieren Sie zur Sicherheit Ihre Plätze.

Mi 7
Mai
20:00 Uhr Turbinensaal Theater

Ballhaus Naunynstrasse (D):
Telemachos – should I stay or should I go - AUSVERKAUFT!

Do 8
Mai
20:00 Uhr Turbinensaal Theater

Ballhaus Naunynstrasse (D):
Telemachos – should I stay or should I go


ca. 21:40 Uhr Theater

Publikumsgespräch:
Telemachos – should I stay or should I go

Sa 10
Mai
20:30 Uhr Kesselhaus Theater

Marjolijn van Heemstra (NL):
Garry Davis


ca. 21:50 Uhr Theater

Publikumsgespräch:
Garry Davis

So 11
Mai
20:00 Uhr Kesselhaus Theater

Marjolijn van Heemstra (NL):
Garry Davis

Di 13
Mai
20:00 Uhr Turbinensaal Theater

De Warme Winkel (NL):
We are your friends


ca. 21:40 Uhr Theater

Publikumsgespräch:
We are your friends

Mi 14
Mai
20:00 Uhr Turbinensaal Theater

De Warme Winkel (NL):
We are your friends

Fr 16
Mai
17:30 bis 18:30 Uhr Proberaum

Symposium:
itw im dialog


20:00 Uhr Kesselhaus Theater

Ontroerend Goed (B) & Sydney Theatre Company (AUS):
A History Of Everything - AUSVERKAUFT!


ca. 21:40 Uhr Theater

Publikumsgespräch:
A History Of Everything

Sa 17
Mai
18:00 Uhr Turbinensaal Theater

Rimini Protokoll, Helgard Haug & Daniel Wetzel (D):
Qualitätskontrolle


20:00 Uhr Kesselhaus Theater

Ontroerend Goed (B) & Sydney Theatre Company (AUS):
A History Of Everything

So 18
Mai
18:00 Uhr Turbinensaal Theater

Rimini Protokoll, Helgard Haug & Daniel Wetzel (D):
Qualitätskontrolle


ca. 19:30 Uhr Theater

Publikumsgespräch:
Qualitätskontrolle