Highlight Video

WIM Bern. Lucien Dubuis Crossover Trio / Chris Wiesendanger solo

Ohne Furcht und Adel setzen sich Lucien Dubuis, Roman Nowka und Lionel Friedli über Klischees hinweg, wobei das bluesige Fundament bis ins Geräuschhafte erweitert wird – von Chuck Berry bis Peter Brötzmann. Doch die Kapriolen haben immer etwas sehr Menschliches und vor allem viel Witz.Lucien Dubuis: Alto Saxophon, Bass- & Kontrabass Klarinette. Roman Nowka: Gitarre. Lionel Friedli: Drums.