Highlight Video

Wael Sami
präsentiert vom Schlachthaus Theater Bern

Wael Sami, geboren 1976 in Dubai, hat die Musik von seinem Vater geerbt, welcher Flöte im Kairo Symphonie Orchester spielte. Mit 9 Jahren begann Wael Sami im Kinderchor der Oper von Kairo, arabische Lieder zu singen, danach besuchte er die Hochschule für arabische Musik, wo er seinen Abschluss als Komponist machte. Er wurde gefördert von einigen sehr angesehenen Ägyptischen Musikern wie Rageh Daoud, Mohamed Abdel Wahab Abdel Fatah, Michael Al-Masry and Attia Sharara. Als Sänger hatte er verschiedene Konzerte in vielen arabischen und anderen Länder wie Jordanien, Kuwait, Libanon, Österreich, Frankreis, Dänemark und China. Er gewann den ersten Preis am Al-Dar Al-Baidaa Song Festival 2002 für die beste Komposition und das beste Arrangement, den zweiten Preis am Child Songs Festival in Jordanien 2003 für die beste Komposition und das beste Arrangement sowie den Publikumspreis für das beste Lied. Als Pop-Sänger produzierte er 2005 ein Album.