Highlight Video

Vertex / Neumann / Dörner (NO/D)

Das Freemusic-Duo Vertex hat sich für eine Tour mit den beiden MusikerInnen Andrea Neumann und Axel Dörner zusammen getan. Die norwegisch-deutsche Kollaboration lässt die individuellen Charakter zu einem Klangkollektiv verschmelzen. Analoge und elektronische Instrumente und Geräte finden zu einem schwebenden, zeitlosen Sound zwischen Individuum und Zusammenspiel.

Petter Vågan (Lapsteel / akustische Gitarre, Effects), geboren 1982, ist ein junger Improvisator aus Norwegen, der schon ein Dutzend Alben veröffentlicht hat. Tor Haugerud (Perkussion / signal generator / field-recordings), geboren 1962, ist seit 24 Jahren ein in Trondheim bekannter Musiker, Komponist und Performer , der mit seinen Instrumenten einen ganz eigenen, unorthodoxen Weg beschreitet. Axel Dörner (Trompete), geboren 1964 in Köln, studierte zunächst Klavier im niederländischen Arnhem und an der Musikhochschule in Köln. Seit 1994 lebt Dörner in Berlin und tritt in den vielfältigsten Besetzungen, u. a. auch beim London Jazz Composers Orchestra und mit Hedros (gemeinsam mit Mats Gustafsson, Günter Christmann, Barry Guy etc.) auf. Andrea Neumann (Innenklavier/Klavier), geboren 1968 in Freiburg/Brsg., hat an der Hochschule der Künste Berlin studiert. Lebt und arbeitet als Musikerin und Komponistin in den Bereichen Neuer Musik und Experimenteller Musik in Berlin. Intensive Zusammenarbeit im Grenzbereich von Komposition und Improvisation, elektronischer und manuell erzeugter Musik mit MusikerInnen wie Sophie Agnel, Burkhard Beins, Sabine Ercklentz, Robin Hayward, Bonnie Jones, Annette Krebs, Ana M. Rodriguez und Ignaz Schick