Highlight Video

Projektpräsentationen
Brunch jeweils um 12:00 Uhr

Rund 15 Tanzkompanien werden in der Schweiz durch kooperative Fördervereinbarungen unterstützt. Mit diesen Verträgen fördern Städte, Kantone und Pro Helvetia gemeinsam über drei Jahre die Kreation und Tourneen von Tanzproduktionen und ermöglichen damit Kontinuität. Die beteiligten Gruppen geniessen mehrheitlich schon internationale Ausstrahlung. Präsentationen von je 15 Minuten Dauer werden Gelegenheit bieten, sich über aktuelle Arbeiten und künftige Projekte dieser Tanzkompanien zu informieren.Fr, 4. März: Cathy Sharp Dance Ensemble, Cie Gilles Jobin, compagnie drift, Cie Linga, Da Motus!Sa, 5. März:Alias, annahuber.compagnie, Cie Philippe Saire, Foofwa d’Imobilité, Simone Aughterlony