Highlight Video

Pincy Jones

Musikalisch kennt man Pinto Galli als Bassisten von Yedi, Jones, BlackMilk. Ferner spielte er mit Oghene Kologbo (Fela Kuti), Julian Maeso (Sweet Vandals) und den Poets of Rhythm. Als er in Berlin Frank’s «Soul Explosion» beiwohnte, entdeckte er den harten Groove. Durch seine «Mentoren» Soulmessenger (Basel), Tobias Kirmayer (München) und der DJ-Legende Soul Rabbi ist Pincy Jones definitiv dem Deep Funk und Raw Soul verfallen. Seine DJ-Sets veredelt er mit Afro Beats-, Future Soul- und Boogie-Perlen.