Highlight Video

«Oh, Sister»-Night

Die «Oh, Sister»-Night geht in die zweite Runde. Dieses Mal präsentiert das junge Berner Label zwei handverlesene Bijous der Schweizer Indie-Szene.Die Luzerner von Dans la Tente spielen ei­gen­sinnigen und zugleich faszinierenden New Wave und pendeln dabei irgendwo zwischen 80er- und 90er-Ästhetik, ohne da­bei altbacken zu klingen. Ihr erstes Album in voller Länge wird Ende September erscheinen.Als Tourmusiker der Schweizer Indie/Lo Fi-Referenzband Disco Doom beschlossen zwei Zürcher als The Legendary Lightness gemeinsame Sache zu machen. Im Frühling dieses Jahres erschien das Album-Debut «Ancient Greek Breakfast Club». Darauf gibts viel zelebrierte Langsamkeit und ge­schickt dosierte Melodien abseits jeglicher Effekthascherei. Nach den Konzerten werden die «Oh, Sister»-DJ’s ihre berüchtigen Sets zum besten geben: Tanzmusik die sich nicht an Genres hält.