Highlight Video

MUSIKFESTIVAL: ensemble proton bern & ET | ET: pour franchir le seuil (9.9.2015)

Ende gleich Anfang: Die vier Gesänge des Komponisten Gérard Grisey behandelt den Gang über die Schwelle des Todes. Die Lieder seines letzten Werkes beleuchten das Thema jeweils auf ganz unterschiedliche Weise. Wohingegen «Adrift», eine Auftragskomposition von Leonardo Idrobo für das ensemble proton bern, aus einer explosiven, scheinbar stillstehenden Klang- und Lichtmasse entsteht. Die Komposition verarbeitet Texte übers Schöpfen. Begleitet wird sie von einem der ersten Elemente, das nach dem Urknall entstanden: das Licht.

 

Leonardo Idrobo: Adrift (UA)
Gérard Grisey: Quatre chants pour franchir le seuil
Petra Hoffmann Sopran
ensemble proton bern
Ensemble This ︱ Ensemble That
Matthias Kuhn Leitung