Highlight Video

Miet Warlop in Zusammenarbeit mit Sofie Durnez (B): «Proposition 1: Reanimation»

Miet Warlop serviert keine fixe Vorstellung, sie macht Angebote. Vorschläge für unsere Phantasie, und sie reizt aus, wie weit wir in unseren Assoziationen gehen. Zu Beginn nichts als ein leerer Raum, säuberlich gestapelte Kleidungsstücke, nackte Stühle. Während 40 Minuten kreiert Miet Warlop daraus ein komplexes Netzwerk von Menschen. Sie «reanimiert» und manipuliert ihr Material mit faszinierender Konsequenz zu Szenen, einem Krimi direkt aus der sozialen Realität. Jede Änderung einer Figur – im Styling der Kleider, in der Positionierung im Raum – hat Folgen für die anderen. An die 30 «Vorschläge» stehen im Raum, zur Weiterentwicklung für unsere Phantasie, bis eine Figur fällt und einen Schock auslöst, auf der Bühne wie unter uns Zuschauenden.Miet Walrop ist eine der Künstlerinnen, die im Projekt «De Bank» unter den Fittichen der belgischen Produktionsplattform Victoria arbeitet.