Highlight Video

KOB IS TOLL präsentiert: Mathon

Das Projekt Mathon ist nach dem gleichnami­gen Ort in den Schweizer Alpen benannt. Dort trifft sich Thomas Augustiny, Roger Stucki und Pete Leuenberger seit 2003 mit Musikern in unterschiedlicher Besetzung, um die Landschaft der Bündner Alpen in Klang zu giessen. Das konzeptionelle Projekt ist Ambientmusik in der ursprünglichen Definition des Begriffs: Raum wird zu Musik und Musik schafft Raum. So sind mittlerweile vier Alben entstanden. Der verstärkte Fokus auf die visuelle Komponente, führte zu Installationen für Etoy, ZKM, HKB oder dem Museum für Kommunikation. Die Stücke der aktuellen Veröffentlichung «Terrestre» wurden von diversen Musikern mit internationalem Renommee in Remixen und Videoarbeiten umgesetzt, unter anderem von Kenneth Kirschner, i8u, Steinbrüchel oder Tobias Reber.