Highlight Video

Klinker Klub #12 mit Midilux (16.5.15)
Was haben Head High, Evil Fred, EQD, Wax und WK7 gemeinsam? Sie alle sind Shed: der gegenwärtig wohl umtriebigste Clubmusik-Produzent Deutschlands.

Als Kind des Technos erlernte René Pawlowitz sein Musikwissen im legendären Hardwax-Plattenladen und schuf 2008 mit seiner Debut-LP «Shedding The Past» (Ostgutton) eine vorher noch nie dagewesenen Mischung aus Dubtechno-Destillaten und House-Gefügen. So vielseitig wie seine Pseudonyme ist auch seine Musik: 2014 veröffentlichte Shed unter dem Alias Head High einen Longplayer, der sich ausschliesslich der Blütezeit des House der 1990er-Jahre widmete.

Der Klinker Klub wird wieder von Fabien und Racker vom Gastlabel Midilux begleitet. Zwei sichere Werte, wenn es um die Genres geht, die auch Shed am besten beschreiben: House, Dub und Techno.

Shed (50Weapons, Berlin)

 

Fabien (Midilux, Bern)

Racker (Midilux, Bern)