Highlight Video

Dans Les Arbres (N/F) / Pierre Favre
präsentiert von Dampfzentrale Bern und WIM Bern

Ein Doppelkonzert im Zeichen der Perkussion: Der Gitarrist Ivar Grydeland und der Schlagzeuger Ingar Zach begannen vor neun Jahren in Oslo im Duo zu arbeiten. Sie gründeten das «Sofa»-Label und streckten die Fühler in der europäischen Improvisationsszene aus. In dieser Zeit knüpften sie Kontakte zum Pianisten und Komponisten Christian Wallumrød, der eben dabei war, seine zweite CD «Sofienberg Variations» für das Müchner «ECM»-Label aufzunehmen. Mit Wallumrød verband sie ein Interesse an kammermusikalischen Klängen und einer Vorliebe sich im Spannungsfeld zwischen Komposition und Improvisation zu bewegen. Zu einem erster Kontakt mit dem französischen Klarinettisten Xavier Charles kam es vor vier Jahren. Daraus ist ein neues, europäisches Quartett der sensiblen Klangerforschung entstanden: Dans Les Arbres.Piano, Harmonium: Christian Wallumrød. Klarinette: Xavier Charles. Gitarre, Banjo: Ivar Grydeland. Schlagzeug: Ingar Zach.