Highlight Video

Cîrqu’enflex: «Miss Monster»

In einer modernen Frankensteinversion begibt sich die Gruppe Cîrqu’enflex in die Welt der Superhelden und ihrer Gegenspieler: Die Artistin und Tänzerin Bea Nichele Wiggli, der Schauspieler und Geräuschgenerierer Thomas U. Hostettler und die Musikerin und Performerin Sibylle Aeberli tauchen ein in ein Computerspiel und wachen auf in einem modernen Märchen um die Superheldin Miss Monster. Unter der Regie von Meret Matter entsteht dabei ein Spektakel, das mit Elementen aus dem Actionkino, aus Comics, Computerspielen und Akrobatik arbeitet und auf alle körperlichen und theatralischen Machbarkeitskriterien pfeift. Die Bühne wird zum Schauplatz eines Computergames mit der Hauptfigur Miss Monster. Wie in der klassischen Heldengeschichte verkörpert Miss Monster Schönheit, weibliche Stärke, ist Sexsymbol und Kampfmaschine zugleich. Sie tritt, dargestellt von Bea Nichele Wiggli, mit rasantem Körpereinsatz und waghalsigen Sprüngen ihren jeweiligen virtuellen Gegenspielern auf den unterschiedlichen Levels entgegen. Dargestellt werden (fast) alle von Thomas U. Hostettler. Er verkörpert und vertont in dieser Geschichte das personifizierte Böse, vor allem aber ihren Schöpfer Dr. Evil, Chef des Konzerns, der Miss Monster© vermarktet. Doch seine Heldin entwischt ihm in die reale Welt. So muss Dr. Evil mit allen Tricks versuchen, Miss Monster wieder in die virtuelle Welt zu verbannen. Der Kampf zwischen Heldin und Bösewicht kann beginnen, ausgetragen auf der realen Theaterbühne mit allen sichtbaren und unsichtbaren Hilfsmitteln, die es Menschen erlauben zu fliegen. Die Verbindung von Bewegung, Tanz, Film und Animation sowie die Zusammenarbeit zwischen KünstlerInnen der verschiedenen Sparten ist eine Spezialität der Gruppe Cîrqu’enflex und der Regisseurin Meret Matter, die mit dem Club 111 im Januar 2010 den Theater Comix «Popeye’s godda blues» auf die Bühne gebracht hat. Nun spannen die beiden zusammen und präsentieren uns eine moderne Heldinnengeschichte als dreidimensionaler Comic mit viel Action und Herz.