Highlight Video

CandoCo Dance Company (GB): «The Perfect Human» & «Still»
19h30: offizielle Eröffnung durch Veronica Schaller, Leiterin Abteilung Kulturelles der Stadt Bern. Anschliessend Apéro

Eröffnet wird das Festival mit der bekannten englischen Tanzcompagnie CandoCo Dance Company, die seit ihrer Gründung 1991 ganz selbstverständlich körperlich behinderte Tänzerinnen und Tänzer integriert. Die CandoCo Dance Company tourt auf der ganzen Welt mit Stücken, die von renommierten Choreografen und der Company erarbeitet werden. Die Truppe kommt mit zwei neuen Stücken von Hofesh Shechter und Nigel Charnock in die Schweiz.In «The Perfect Human» untersucht der junge israelische Choreograf Hofesh Shechter die Frage nach dem perfekten Menschen, und kreiert dabei dynamische, verblüffende Bewegungsbilder. Der bekannte Performer und DV8-Mit_begründer Nigel Charnock kennt keine Tabus in seiner künstlerischen Arbeit. So ist auch «Still» eine rotzfreche Auseinandersetzung mit den Themen Liebe und Verlust; ein temporeiches, theatralisch geprägtes Tanzstück mit Witz und höchst berührenden Momenten.