Highlight Video

A lecture demonstration. «If you had a dance to give…».

Die Veranstaltung ist eine Einladung einer Künstlergruppe beim Arbeitsprozess beizuwohnen. Bei der Ideen-Performance diskutieren die KünstlerInnen auf der Bühne über ihre Forschungen, Erfahrungen, Unsicherheiten und tauschen sich aus über den Arbeitsprozess und die Produktion. Diese Veranstaltungsreihe entstand aus dem SSA Dramaturgie Workshop-Projekt mit den Schweizer ChoreografInnen Jessica Huber, Marcel Leemann, Jasmine Morand und Barbara Schlittler in Zusammenarbeit mit Fiona Wright (UK) und Roberto Fratini Serafide (I). Die Veranstaltung richtet sich an Tanzschaffende und Tanzinteressierte. Die lecture demonstration wird hauptsächlich in englischer Sprache, ohne Übersetzung durchgeführt. Einschübe in Deutsch oder Französisch sind möglich.